Anwendung (Hypermedia­-Anwendung)

Innerhalb des Kontextes von „Beyond“ wird als (Hypermedia­-) Anwendung die Kombi­nation aus technischer und inhaltlicher Kompo­nente.

Das Hypermedia-­Angebot als der eigentliche hypermediale Inhalt, der aus der In­formationswelt stammt, wird mit dem Hy­permedia­-System, zum Beispiel einem Browser, darge­stellt.

Diese Sichtweise folgt damit im weitesten Sinne der Terminologie die von Boles [BOL98] aufgestellt wurde:

  • Hypertext-Werkzeug: Software zum Erstellen von Hypertexten
  • Hypertext-Dokument: Erstellte Anwendung
  • Hypertext-System: Einheit von Hypertext-Werkzeugen und -Dokumenten
  • Hypertext: Inhalt rein textuell
  • Hypermedia: Inhalt ist multimedial

Quelle(n):

[HOF19] Hoffmann, P. (2019): Beyond Hypertext: Hypermedia vs. Multimedia. (2. Auflage) ISBN-13: 9783982021423, bifop-Verlag, Bremen, 2019.
[BOL98] Boles, Dietrich (1998): Hypertext-/ Hypermedia-Systeme. Online: http://www.boles.de/teaching/mm/script/node6.html. Abgerufen am 04.11.2021.

Verwandte Beiträge: