CMOS­-Chip

(Complementary Metal Oxid Semiconductor; ei­gentlich korrekte Bezeichnung: Active Pixel Sensor)

Wie auch CCD­-Sensoren bestehen CMOS­-Sen­soren aus lichtempfindlichen Halbleiterbauelemen­ten, die allerdings für jeden einzelnen Pixel mit ei­nem eigenen elektronischen Verstärker ausgestattet sind.

In „Beyond (Multi-) Media“ wird dieses Prinzip näher erläuert.