JPG­/ JPEG

Bezeichnung für die Norm ISO/ IEC 10918­1 zur Beschreibung von Methoden zur Bildkompression, die von der Joint Photographic Experts Group entwi­ckelt wurde.

JPEG, abgekürzt JPG, definiert ver­schiedene Modi, in denen Bilder mit verschiedenen mathematischen Verfahren komprimiert werden können. Zusätzlich gibt es neben diesen verlustbe­hafteten Modi auch verlustfreie Modi im JPG­-Stan­dard.

Der Begriff „JPG/ JPEG“ wird in „Beyond (Multi-) Media“ und im eigenen Beitrag in der „World beyond“ näher beschrieben.