Moiré­-Effekt

Das scheinbare Entstehen eines groben oder gröbe­ren Rasters durch die Überlagerung von zwei oder mehreren feineren Rastern.